nussdorf-debant.naturfreunde.at

11.Sen.WA - Clarahütte, am 19.8.2020

Wir fuhren nach Ströden im Virgental, parkten dort und nach einem Gruppen-foto ging unsere Wanderung los. Wir marschierten über den Weg hinein zur Islistzeralm und dann gings über den Wasserschaupfad Umbalfälle mit seinen vielen Aussichtsplattformen über Bretterstufen hinauf. Dann folgte ein etwas flacheres Teilstück mit einer „Ruheecke“, ehe es wieder steil nach oben ging. Am nächsten Plateau stand dann endlich eine Hinweistafel mit dem Aufdruck: zur Clarahütte 1 Stunde!! Von nun an gings bergauf und bergab auf einem schmalen Pfad und schließlich stand sie da, die Clarahütte 2038m. Nachdem das Wetter zum Gehen angenehm war, war es aber im Freien zu sitzen zu kühl und wir gingen in die Hütte hinein, aßen zu Mittag (hmmm!), rasteten ein wenig und schließlich wanderten wir bei Sonnenschein zurück. Der Retourweg war derselbe bis auf den Stufenweg, da beschlossen wir über den Almfahrweg zur Islitzer Alm bzw. zum Parkplatz zu gehen. Tolle Wanderung in einem wunder-schönen Gebiet mit vielen Eindrücken wie Gletscher, Wurstberg, Bächen, Wasserfällen außer den Umbalfällen und Blumen. Es wurden deshalb viele schöne Fotos geschossen!

Wetter: angenehm, später warm

Gehzeit: 5 ¼ Stunden

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Nussdorf/Debant
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche